• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Aktuell

Internationaler Museumstag: Führung auf Latein in Worms ein Riesenerfolg

Zum Internationalen Museumstag gab es erstmals eine lateinische Führung durch die römische Abteilung im Andreasstift. Altphilologe Hartmut Dietrich (re.) erläuterte die Exponate. Foto: photoagenten/Alessandro Balzarin
So stand es in der "Lampertheimer Zeitung":

WORMS - Isabel Schärf-Miehe und Gilda Funk-d’Amico vom museumspädagogischen Angebot „Museum live“ trauten ihren Augen nicht, als am gestrigen Internationalen Museumstag, kurz vor 15 Uhr, über 60 Menschen mit erwartungsvollen Gesichtern im Eingangsbereich des städtischen Museums Andreasstift standen, um an der Führung durch die Römerabteilung in lateinischer Sprache teilzunehmen.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag » hier: http://www.lampertheimer-zeitung.de/lokales/kultur/internationaler-museumstag-fuehrung-auf-latein-in-worms-ein-riesenerfolg_15419057.htm

 

Bundeskongress 2016: Kosmos Antike - Latein und Griechisch öffnen Welten

hu-dav-kongress-2016-teaser-2

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

vom 29. März bis zum 02. April 2016 findet an der Humboldt-Universität zu Berlin der Bundeskongress des Deutschen Altphilologenverbandes statt.

Das Motto lautet: „Kosmos Antike: Latein und Griechisch öffnen Welten“.

Beitragsvorschläge (einen 45-minütigen Vortrag oder einen 90-minütigen Arbeitskreis) senden Sie an Prof. Dr. Ulrich Schmitzer unter der E-Mail-Adresse ulrich.schmitzer@hu-berlin.de bis Montag, den 16.06.

Für Rückfragen wenden Sie sich unter davkongr@hu-berlin.de an Frau Betty-Maria Dafis.

Informationen zum DAV-Bundeskongress 2016 finden Sie unter:  » https://altphilologenverband.de/index.php?option=com_content&id=111

 

Bingen: Stefan-George-Gymnasium macht Appetit auf Latein

So stand es in der "Allgemeinen Zeitung" der Rhein-Main-Presse:

bingen-latein

Foto: Jochen Werner/Allgemeine Zeitung

"BINGEN - Ann-Cathrin stellte ihre Eltern vor vollendete Tatsachen. „Römertag, da will ich hin!“ ließ die Viertklässlerin aus Weiler Mama und Papa keine Chance, nein zu sagen. Ein kompletter Flur im Altbau des Stefan-George-Gymnasiums mutierte zu einer Straße im alten Rom, mit zahlreichen „tabernae“ (Läden) und jeder Menge Informationen für angehende Schüler und ihre Eltern."

Lesen Sie den ganzen Beitrag hier:

http://www.allgemeine-zeitung.de/lokales/bingen/bingen/bingen-stefan-george-gymnasium-macht-appetit-auf-latein_14801546.htm

 

Dragomanov-Medaille für europäische Kommunikation für Prof. Dr. Hans-Joachim Glücklich

GlcklichYevtukh_mg_6502

In einer Feierstunde der Freunde der Dragomanov-Universität Kiew anlässlich des Besuchs des Ministers und Botschafters der Ukraine a. D., Prof. Dr. Volodymyr Yevtukh, Direktor des Instituts für Soziologie, Psychologie und Soziale Kommunikationsmittel der Staatlichen Pädagogischen Dragomanov-Universität Kiew, erhielt unser Ehrenvorsitzender Prof. Dr. Hans-Joachim Glücklich am 12.11.2014 die Dragomanov-Medaille für europäische Kommunikation.

 


Seite 3 von 7