Latein und Griechisch


in Rheinland-Pfalz

Wir begrüßen Sie auf der Internetseite des Landesverbandes Rheinland-Pfalz im Deutschen Altphilologenverband!

Unser Landesverband ist Teil des Deutschen Altphilologenverbandes. Wir sind ein Zusammenschluss von Latein- und Griechischlehrkräften an Schulen und Universitäten in Rheinland-Pfalz. Derzeit umfasst unser Verband ca. 500 Mitglieder. Ziel unserer Arbeit sind die Förderung der Fächer Latein und Griechisch an den Schulen des Landes sowie die Vertretung der Interessen unserer Fächer bei Institutionen der Schul- und Bildungspolitik und in der Öffentlichkeit. Gerne begrüßen wir als Mitglieder in unseren Reihen auch Studierende und Referendarinnen und Referendare der Alten Sprachen. Studierenden und Referendarinnen und Referendaren gewähren wir gerne einen reduzierten Mitgliedsbeitrag.

Die folgenden Seiten sollen Sie über die Aktivitäten und Angebote zu den Alten Sprachen und der Antike in unserem Bundesland informieren.

Werden Sie Mitglied!

dav rlp vorstand 2019

Foto: v.l.n.r. (hinten): Ruth Lapschies, Nicole Krauss, Dr. Michael Hollmann; vorne: Hartmut Loos, Christine Röder, Prof. Dr. Christine Walde, Janina Stahl, Prof. Dr. Hans-Joachim Glücklich, Hans-Joachim Pütz, Dr. Hartmut Wilms, Oliver Schmellenkamp. Fehlend: Andreas Knobloch, Prof. Dr. Stephan Busch, Dr. Bernadette Speckmann.

Salve {landeswettbewerblateiniv_2022___verantwortliche_kontaktperson_an_der_schule},

 

vielen Dank für die Anmeldung Ihrer Schüler:innen beim 5. Landeswettbewerb Latein IV 2022.

Zur Übersicht hier noch einmal Ihre Anmeldedaten:

{landeswettbewerblateiniv_2022___schule}

{landeswettbewerblateiniv_2022___verantwortliche_kontaktperson_an_der_schule}

{landeswettbewerblateiniv_2022___email_adresse_der_kontaktperson_dienstl_}

{landeswettbewerblateiniv_2022___telefonnummer_der_kontaktperson_dienstl_}

 

Folgende Schüler:innen haben Sie zum Wettbewerb angemeldet:

{landeswettbewerblateiniv_2022_24_repeat___name}

 

Weitere Informationen werden Ihnen rechtzeitig vor dem Wettbewerb zugesendet. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne an  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Wir freuen uns auf die Wettbewerbsergebnisse Ihrer Schüler:innen.

 

Vale!

Hans-Joachim Pütz