• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Nachrichten aus dem Landesverband 2011

1. Vertreterversammlung in Göttingen mit Neuwahl des Bundesvorstandes

Die Vertreterversammlung des Deutschen Altphilologenverbandes hat am 06.02.2011 in Göttingen Prof. Dr. Bernhard Zimmermann, Freiburg, für zwei Jahre zum neuen Vorsitzenden des DAV gewählt. Gleichwertige stellvertretende Vorsitzende bleiben Heike Vollstedt, Hannover, und Hartmut Loos, Speyer. Mit Kassenwart Knut Reinartz und Horst Dieter Meurer, der mit Unterstützung von Anne Merkler den Bericht zur Lage des altsprachlichen Unterrichts erstellt, ist unser Landesverband mit drei Vertretern im 15-köpfigen Bundesvorstand vertreten. Bei der Vertreterversammlung in Göttingen hat unser Ehrenvorsitzender Prof. Dr. Hans-Joachim Glücklich unseren Landesverband vertreten.

 

2. Bundeskongress 2012 in Erfurt

Der nächste Bundeskongress des DAV findet vom 10. bis 14. April 2012 an der Universität in Erfurt unter dem Motto: „Von der Muse geküsst. Die klassischen Sprachen und die Künste“ statt. Wer zu diesem Thema etwas beim Kongress vorstellen möchte, besonders aus dem didaktisch-methodischen Bereich, möchte mir bitte umgehend Vorschläge per Mail schicken.

3. Unterstützung der Schulen und Universitäten

Immer wieder kommen Anfragen an den Vorstand, welche schulischen Unternehmungen der DAV unterstützt. Diesbezüglich möchten wir darauf hinweisen, dass reguläre Aktivitäten wie beispielsweise Kursfahrten nach Rom grundsätzlich nicht pauschal gefördert werden. Außergewöhnliche Projekte hingegen wie beispielsweise eine ‚Mythennacht’ oder Theaterprojekte sollen in Zukunft finanziell unterstützt werden. Bedingung soll ein erkennbarer Öffentlichkeitscharakter sein, der auch der Geltung der Alten Sprachen insgesamt zugute kommt. Neben Schulen sollen sich auch die Universitäten bewerben können. Ein Bewerbungsschreiben wird in Kürze erstellt, auf dieser Homepage erscheinen und an die Schulen versandt werden.

 

4. Homepage

Seit Beginn des Jahres 2011 gestaltet Clemens Liedtke, der auch die Bundeshomepage betreut und Teile des Bundeskongresses organisiert, unsere Landeshomepage. Bitte schauen Sie gelegentlich unter http://www.dav-rlp.de/ nach. Dort werden Termine, Fortbildungen, Hinweise zu Wettbewerben, Aktionen etc. veröffentlicht. Falls Sie Zeitungsartikel und Bilder von Preisverleihungen oder anderen Veranstaltungen haben, die ins Netz gestellt werden sollten, schicken Sie mir diese bitte zu.

5. Besuch aus Zürich

Eine Gruppe von schweizer Latein- und Griechischlehrerinnen und –lehrern wird vom 07. bis 10.04.2011 Mainz besuchen. Auf Initiative des Weiterbildungslehrgangs, namentlich Prof. Dr. Ulrich Eigler, ist dieser Austausch vor einigen Jahren entstanden. Mittlerweile hat der DAV die Organisation übernommen, verantwortlich ist Dr. Burkard Chwalek. Die gemeinsamen Veranstaltungen des diesjährigen Treffens werden am Rabanus-Maurus-Gymnasium und an der Johannes Gutenberg-Universität stattfinden.

6. Urkunden für Abiturienten

Auch 2011 haben wieder viele von Ihnen die Urkunden für besondere Leistungen im Abitur beim DAV angefordert und erhalten. Bitte überreichen Sie diese auch in den kommenden Jahren. Dadurch erhalten unsere Fächer Latein und Griechisch einen höheren Stellenwert in den jeweiligen Städten und Regionen.

7. Buchgeschenk

Noch nicht alle Gymnasien bzw. Gesamtschulen haben die Rechnungen für die Bücher, die der DAV den Schulen im Wert von 50 Euro zukommen lässt, mir zugeschickt und erstattet bekommen. Bitte kaufen Sie die Materialien möglichst bald, damit wir die Aktion bis Ende Mai abschließen können.

Ich wünsche Ihnen einen angenehmen Abschluss des Schuljahres 2010/2011.

Hartmut Loos
1. Vorsitzender DAV Rheinland-Pfalz